Praxis für Vitalstoffmedizin René Gräber

Informationen aus der Naturheilpraxis René Gräber

René Gräber
René Gräber

Künstliche und synthetische Vitamine – Gesund oder schädlich?

Und vor allem: Wie wir Verbraucher getäuscht und in die Irre geführt werden… Eines gleich vorweg: Vitamine sind eine biologische Notwendigkeit, denn ohne Vitamine wäre kein Leben denkbar. Aber das hält zahlreiche “Experten” (vor allem von Seiten der Schulmedizin) nicht davon ab, Vitamine als potenziell gefährlich einzustufen. Der erste Punkt der Bedenken sind die angeblich zu hohen Konzentrationen von Vitaminen, …

Weiterlesen “Künstliche und synthetische Vitamine – Gesund oder schädlich?” »

Leucin – Funktion, Wirkung und Nutzen der Aminosäure

Beginnen wir vielleicht erst einmal mit der Frage: Was ist Leucin eigentlich? L-Leucin (Alpha-L-Leucin, Leu oder L, Summenformel C6H13NO2) gilt als essenzielle Aminosäure, da unser Körper sie nicht selber herstellen kann. Fast alle Proteine enthalten L-Leucin mit einem Anteil von 7 bis 10 %. Daher ist die Aminosäure ein lebenswichtiger Bestandteil von Struktur-Eiweißen in allen Geweben …

Weiterlesen “Leucin – Funktion, Wirkung und Nutzen der Aminosäure” »

Astaxanthin: Nutzen, Studien und Anwendung

Antioxidantien beschäftigen Wissenschaft und Industrie schon lange. Sie fangen freie Radikale und wirken gesundheitsfördernd. Freie Radikale entstehen im Körper vor allem durch UV-Strahlung oder durch Sport im anaeroben Stoffwechselbereich. Sie rufen Zellschäden hervor und können zu bestimmten Krankheiten führen. Oxidativer Stress entsteht, wenn es zu einem Ungleichgewicht von Antioxidantien und reaktiven Radikalen kommt. Carotinoide, die …

Weiterlesen “Astaxanthin: Nutzen, Studien und Anwendung” »

Calcium – Alles zu Bedarf, Quellen, Mangel – zu wenig Calcium oder zu viel

Kalzium, meistens “Calcium” geschrieben, wird im Periodensystem der Elemente mit “Ca” abgekürzt. Das Metall hat die Ordnungszahl 20, weil die Atome des Elementes 20 Protonen enthalten und die Atomhülle aus 20 Elektronen besteht. Ca gehört zur Gruppe der Erdalkalimetalle, ist also verwandt mit Magnesium, Strontium, Beryllium, Barium und Radium. Diese Elemente sind in ihren chemischen …

Weiterlesen “Calcium – Alles zu Bedarf, Quellen, Mangel – zu wenig Calcium oder zu viel” »

Für welches Mikronährstoff-Produkt entscheide ich mich?

Zusammensetzung, Dosierung, Preis – ein Vergleich lohnt sich Die Zahl der angebotenen Mikronährstoff-Produkte ist außerordentlich groß und wächst von Monat zu Monat weiter an. Daher ist Beratungskompetenz gefordert, wie sie nur von geschultem medizinischen und pharmazeutischen Fachpersonal geleistet werden kann. Eine kompetente fachliche Beratung und qualitativ hochwertige Produkte können in dieser Form im Supermarkt oder …

Weiterlesen “Für welches Mikronährstoff-Produkt entscheide ich mich?” »

Einige Irrtümer über Mikronährstoffe

Vitamin C beeinträchtigt die Eisen-Resorption Hier ist das Gegenteil richtig: Vitamin C fördert die Eisen Resorption. Eisen ist vor allem in Fleisch enthalten. Die Verfügbarkeit von Eisen aus tierischen Lebensmitteln beträgt etwa 20%, während die Aufnahmerate dieses Spurenelements aus pflanzlicher Nahrung durchschnittlich etwa bei 5% liegt. Durch Vitamin C lässt sich die schlechte Resorptionsquote aus …

Weiterlesen “Einige Irrtümer über Mikronährstoffe” »

Die 5 wichtigsten Wundermittel, auf die ich keinesfalls in der Praxis verzichten würde!

Seit Jahren berichte ich für meine Leser und meine Patienten regelmäßig zu Alternativen und natürlichen Therapiemöglichkeiten direkt aus der Naturheilpraxis. Wenn Sie meine Stimme zu diesen Themen regelmäßig hören möchten, dann tragen Sie sich hier unten einfach für den kostenlosen E-Mail-Newsletter ein: Dieser Newsletter ist absolut kostenlos und völlig unverbindlich. Sie verpflichten sich zu gar nichts. Ihre E-Mail-Adresse …

Weiterlesen “Die 5 wichtigsten Wundermittel, auf die ich keinesfalls in der Praxis verzichten würde!” »

Spurenelemente – Einfach erklärt und eine Übersicht

Zu den Spurenelementen zählen alle „unbelebten” Vitalstoffe, die nur zu wenigen Milligramm im Körper enthalten sind und von denen wir daher nur kleinere Tagesmengen (unter 20 mg) aufnehmen müssen. Neben den gesundheitsfördernden Spurenelementen (z. B. Eisen, Zink, Chrom, Selen, Jod) gibt es neutrale und eher schädliche Spurenelemente (vor allem Schwermetalle wie Arsen, Blei, Quecksilber). Die gesundheitsfördernden Spurenelemente sind ähnlich wie die Vitamine oftmals wichtige Co-Faktoren …

Weiterlesen “Spurenelemente – Einfach erklärt und eine Übersicht” »

Wie Sie Vitamine und Mineralstoffe richtig einnehmen

Mikronährstoffe sind Bestandteile der Nahrung. Komplexe Mikronährstoff-Produkte zur Ergänzung der täglichen Ernährung werden daher am besten zu einer Mahlzeit eingenommen. Was ist bei der Einnahme zu beachten? Das hat zudem den Vorteil, dass in einer Mahlzeit immer eine gewisse Menge Fett enthalten ist. Dadurch kann die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine über den Darm verbessert werden. …

Weiterlesen “Wie Sie Vitamine und Mineralstoffe richtig einnehmen” »