Kategorie Probiotika

Bifidobacterium longum

Bifidobacterium longum ist ein natürlicher Bewohner unseres Darmes. Wie viele andere nützliche Mikroorganismen unseres Verdauungstraktes, hilft B. longum dort unter anderem bei der Abwehr von Krankheitserregern mit. Das Bifidobakterium wandelt nämlich Zucker über einen komplizierten Stoffwechselweg in Milchsäure (und Essigsäure) um, wodurch der pH-Wert im Darm herabgesetzt wird. Viele Bakterien, Pilze und Einzeller können sich in diesem sauren Milieu …

Weiterlesen “Bifidobacterium longum” »

Bifidobacterium lactis

Das Bakterium B. lactis, wirkt sich, als natürlicher Bewohner des menschlichen Darmes, positiv auf unseren Organismus aus. Denn das Bifidobakterium produziert Milch- und Essigsäure, wodurch es die Umgebung des Verdauungstraktes ansäuert. Viele andere Mikroorgansimen können sich bei solch niedrigen pH-Werten nicht vermehren, so dass beispielsweise gefährliche Krankheitskeime in der Umgebung der Bifidobakterien nicht wachsen. Aber nicht nur …

Weiterlesen “Bifidobacterium lactis” »

Bifidobacterium infantis

B. infantis ist ein natürlicher Bewohner unseres Dickdarms. Bei gestillten Säuglingen zählt dieses Bifidobakterium sogar zu den häufigsten Vertretern der Darmflora. Es ist außerdem eines der ersten Mikroorganismen, das – gemeinsam mit anderen Bifidobakterien – den Verdauungstrakt von Neugeborenen besiedelt. Die Mikroorganismen haften sich dabei an der Darmschleimhaut fest und vermehren sich schnell. Hierdurch gewährleisten sie, dass sich Krankheitserreger nicht …

Weiterlesen “Bifidobacterium infantis” »

Bifidobacterium digestivum essensis

Der Name Bifidobacterium digestivum essensis ist keine offizielle Bezeichnung für eine Bakterienart. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen patentierten Stamm von Bifidobacterium animalis subsp lactis, der von dem Lebensmittelproduzenten Danone in Deutschland und Österreich als Digestivum essensis® auf den Markt gebracht wurde. Mittlerweile änderte Danone den Namen des Probiotikums in Actiregularis®. In den USA verkauft der Konzern den …

Weiterlesen “Bifidobacterium digestivum essensis” »

Bifidobacterium bifidum BB-02

Der Bakterienstamm Bifidobacterium bifidum BB-02, der natürlicherweise im Verdauungstrakt des Menschen vorkommt, hat erwiesenermaßen probiotische Eigenschaften. So hilft er unter anderem dabei, das natürliche Gleichgewicht der Darmflora zu erhalten oder – etwa nach Antibiotika-Behandlungen – wiederherzustellen. Dabei schützt Bifidobacterium bifidum BB-02 vor Krankheitskeimen, vor Entzündungen und vor Infektionen im Verdauungstrakt. Bifidobacterium bifidum BB-02 in Lebensmitteln und …

Weiterlesen “Bifidobacterium bifidum BB-02” »

Bifidobacterium bifidum

Bifidobacterium bifidum ist eine der vielen Bakterienarten, die natürlicherweise unseren Verdauungstrakt und die Scheide besiedeln. Dort sorgt B. bifidum für die Ansäuerung der Umgebung, wodurch das Bakterium Krankheitskeime am Wachstum und an der Vermehrung hindert. Hierdurch schützt es sich selber vor Nahrungskonkurrenten und uns Menschen beispielsweise vor bakteriellen Durchfallerkrankungen oder Scheidenpilzen. Die Erniedrigung des pH-Wertes gelingt …

Weiterlesen “Bifidobacterium bifidum” »

Bifidobacterium breve

B. breve ist eines der unzähligen Bakterien, das unseren Darm natürlicherweise besiedelt, dabei lebenswichtige Vitamine herstellt und bei der Verdauung hilft, aber auch Krankheitskeime am Wachstum hindert. Letzteres erreicht das Bifidobakterium, indem es Zucker, der in dem Verdauungsbrei enthalten ist, über einen sehr komplexen Weg in Milchsäure und Essigsäure umwandelt. Hierdurch wird der pH-Wert in …

Weiterlesen “Bifidobacterium breve” »

Bifidobacterium animalis

B. animalis ist ein Bakterium, das im Dickdarm des Menschen und vieler anderer Säugetiere nachweisbar ist. B. animalis kommt dabei bereits im Dickdarm kleiner Babys in recht großer Zahl vor und schützt diese sehr wirkungsvoll vor Infektionen. Bifidobacterium animalis, als natürlicher Teil unserer Darmflora, vermehrt sich dabei rasch im Verdauungstrakt. So können sich gefährliche Krankheitskeime …

Weiterlesen “Bifidobacterium animalis” »

Bifidobakterien

Bifidobakterien, auch Bifidobacteria genannt, gehören zu den häufigsten Siedlern des menschlichen Verdauungstrakts, vornehmlich des Dickdarmes. Hier schützen sie vor Krankheitskeimen, stimulieren unser Immunsystem und helfen bei der Verdauung. Sie produzieren bestimmte, für uns Menschen lebensnotwendige Vitamine, und beugen teilweise sogar Allergien und Krebsgeschwüren vor. Bei gestillten Säuglingen macht diese anaerobe, also unabhängig von Sauerstoff lebensfähige Bakteriengattung etwa 90 …

Weiterlesen “Bifidobakterien” »

Probiotika gegen Depressionen

Ist das jetzt nicht ein wenig weit hergeholt? Aber weit gefehlt! Wie es aussieht, gibt es überraschend viele wissenschaftliche Arbeiten, die sich genau mit diesem Themenkomplex auseinandergesetzt haben. Und der Grund dafür ist, dass es so ein „Ding“ gibt, was wir umgangssprachlich als „Bauchhirn“ bezeichnen. Die Fachleute sprechen hier vom enterischen Nervensystem oder der Darm-Hirn-Achse. …

Weiterlesen “Probiotika gegen Depressionen” »

100 Jahre alt werden mit Probiotika und der richtigen Darmflora!

Wäre es unter Umständen vorstellbar, dass man doch nahezu mühelos 100 Jahre und älter wird, und das auch noch ohne die Hilfe der allmächtigen, von Durchbrüchen triefenden Schulmedizin? Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat das Eingreifen der Schulmedizin zur Folge, dass das genaue Gegenteil eintritt. Grund dafür ist der Glaube, dass Chemie die Biologie des …

Weiterlesen “100 Jahre alt werden mit Probiotika und der richtigen Darmflora!” »

Histamin-Intoleranz: Welche Probiotika sind sinnvoll?

Histamin ist ein biogenes Amin, also eine bioorganische Sickstoffverbindung. Der Körper bildet das Gewebs-Hormon  in fast allen Organen und Geweben. Histamin ist an der Steuerung vieler physiologischer Funktionen beteilig. Der Botenstoff gibt das Signal zur Erweiterung der Blutgefäße und zur Verengung der Bronchien. Die Sekretion der Magensäure wird angeregt und unter Umständen das Erbrechen ausgelöst. …

Weiterlesen “Histamin-Intoleranz: Welche Probiotika sind sinnvoll?” »

Probiotika – Fakten, Wirkung und Therapie

Probiotika – Manche sagen es sei Geldverschwendung, andere sagen “unentbehrlich in der Therapie”. Zeit für einen Blick auf die Fakten, Studien und Erfahrungen. Zuerst einmal der Begriff selbst: Der Begriff „Probiotika“ leitet sich vom Griechischen „pro bios“ ab, und das bedeutet „für das Leben“. (Der begriffliche Gegensatz ist übrigens „Antibiotika“, also „gegen das Leben“, aber …

Weiterlesen “Probiotika – Fakten, Wirkung und Therapie” »