Header Vitalstoffe
 

Bifidobacterium bifidum BB-02

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Der Bakterienstamm Bifidobacterium bifidum BB-02, der natürlicherweise im Verdauungstrakt des Menschen vorkommt, hat erwiesenermaßen probiotische Eigenschaften. So hilft er unter anderem dabei, das natürliche Gleichgewicht der Darmflora zu erhalten oder – etwa nach Antibiotika-Behandlungen – wiederherzustellen.

Dabei schützt Bifidobacterium bifidum BB-02 vor Krankheitskeimen, vor Entzündungen und vor Infektionen im Verdauungstrakt.

Bifidobacterium bifidum BB-02 in Lebensmitteln und Medikamenten

Da das Bifidobakterium selbst lange Lagerungszeiten gut übersteht, wird es gerne als probiotische Starterkultur für Joghurt oder Käse genutzt.(1) 

Doch auch laktosefreie Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel enthalten Bifidobacterium bifidum BB-02 – meist in Kombination mit anderen probiotischen Bakterienarten. Da der B. bifidum-Stamm bereits bei Säuglingen und Kleinkindern natürlicherweise vorkommt, sind auch probiotische Produkte speziell für diese Altersklasse im Handel erhältlich.
Denn BB-02 gilt als ungefährlich und gesundheitsförderlich zugleich.

Übrigens: Wenn Sie solche Informationen interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen Praxis-Newsletter mit den "5 Wundermitteln" an:

Kleine Anmerkung: Die Sache mit den "5 Wundermitteln" ist mit Abstand der beliebteste Newsletter, den meine Patienten gerne lesen...

Bifidobacterium bifidum BB-02 baut die natürliche Darmflora auf

Gerade ältere Menschen leiden häufig an entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Systems, die vor allem bei geschwächten und chronisch kranken Personen oft sogar zum Tode führen.

Untersuchungen zeigen immer wieder, dass die so genannte Gastroenteritis mit einer verminderten Anzahl an Bifidobakterien und Laktobazillen im Verdauungstrakt einhergeht. Eine randomisierte, placebo-kontrollierte Doppelblindstudie, bei der ältere Probanden einen Arzneistoff mit probiotischen Bifidobacterium bifidum BB-02- und Bifidobacterium lactis BL-01-Kulturen erhielten, zeigte, dass sich die Darmflora bereits nach kurzer Zeit der regelmäßigen Einnahme stabilisiert.

Die Wissenschaftler erwarten, dass durch die erhöhte Zahl der Milchsäurebakterien auch die Infektionshäufigkeit bei den alten Menschen sinkt.(2) 

(1) www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14630592

(2) www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15614689

Newletter: 5 Wundermittel René Gräber


 

Wer schreibt hier?

Rene Gräber

Mein Name ist René Gräber. Seit 1998 bin ich in eigener Naturheilpraxis tätig und begleite seitdem Patienten mit den unterschiedlichsten Beschwerden und Erkrankungen. Dabei spielen zahlreiche Vitalstoffe in der Behandlung eine Rolle, die in zahlreichen Fällen enorm helfen können.

Folgen Sie mir auch auf: 

Bücher mit Bezug zu Vitalstoffen von mir, die ich ihnen empfehlen kann:

Heilung der Gelenke - von Rene Gräber 

 Vitamin D - Therapie - Buch von Rene Gräber