Praxis für Vitalstoffmedizin René Gräber

Informationen aus der Naturheilpraxis René Gräber

René Gräber
René Gräber

Ubichinon-10 oder Ubichinol-10?

Ubichinol ist die reduzierte Form von Ubichinon. Das heißt, dass Ubichinol mehr Elektronen auf sich vereint als Ubichinon. Oder anders formuliert ist Ubichinon-10 die oxidierte Form von Ubichinol-10. Daraus leitet sich ab, dass die eigentlich wirksame Substanz weniger Ubichinon-10, sondern Ubichinol-10 ist. Denn nur diese Substanz bringt die ausreichend hohen Mengen an Elektronen mit sich, …

Weiterlesen “Ubichinon-10 oder Ubichinol-10?” »

Welche Vitamine sind bei Polyneuropathie besonders wichtig?

Bevor ich zu den Vitaminen bei der Polyneuropathie komme, vor ab einige Worte zu dieser Erkrankung. Definition Die Polyneuropathie ist eine Erkrankung mehrerer („Poly“) peripherer Nerven. Nicht betroffen sind die Neurone des zentralen Nervensystems, zu dem das Gehirn und das Rückenmark gehören. Die Störung kann an sensiblen, motorischen und gemischten (sensomotorischen) Fasern auftreten sowie an …

Weiterlesen “Welche Vitamine sind bei Polyneuropathie besonders wichtig?” »

Vector Lipo C: Nutzen, Studien und Anwendung

Bei Vector LipoC handelt es sich um ein „Super“ Vitamin C Präparat, dessen Wirkung durch ein „patentiertes Peptid“, Lactalbon, verstärkt werden soll. Auf meiner Suche im Internet, was denn jetzt Lactalbon wirklich ist und warum ein Peptid patentiert sein soll, bin ich endlich auf einer Rheuma-Webseite fündig geworden. Lactalbon ist ein Lactalbumin-Hydrolysat. Lactalbon wird auch …

Weiterlesen “Vector Lipo C: Nutzen, Studien und Anwendung” »

Vorbeugung von Demenz, Schlaganfall, Parkinson und Depression mit Folsäure, Vitamin B12 und B6?

Es ist nicht sonderlich bekannt, dass neuropsychiatrische Erkrankungen einen Anteil von 35% aller in Europa auftretenden Krankheiten ausmachen. Die Therapiekosten von über 400 Millionen Euro übersteigen selbst die Kosten für Krebserkrankungen, kardiovaskuläre Erkrankungen oder Diabetes. Gesucht und gefordert werden daher Präventivmaßnahmen, die kostengünstig diese Art der Komplikation vermeiden helfen. Zentraler Dreh- und Angelpunkt bei Erkrankungen, …

Weiterlesen “Vorbeugung von Demenz, Schlaganfall, Parkinson und Depression mit Folsäure, Vitamin B12 und B6?” »

PQQ – Pyrrolochinolinchinon – das neue Supervitamin?

Es gibt eine neue natürliche Substanz, die erst 2003 entdeckt worden ist, und angeblich Wunder bewirken kann: Pyrrolochinolinchinon (PQQ). Wenn man genau hinschaut, dann wurden japanische Wissenschaftler schon 1979 auf die Substanz aufmerksam. Gefunden wurde PQQ im Stoffwechsel von Bakterien, in denen die Verbindung offenbar eine Rolle bei Redox-Reaktionen spielt. Auch im Aminosäurestoffwechsel der Mikroben …

Weiterlesen “PQQ – Pyrrolochinolinchinon – das neue Supervitamin?” »

Orotsäure – Bedarf, Mangel, Überschuss und Funktionen

Hier wissenschaftlich fundiert – Fakten, Studien & Bewertung Orotsäure ist ein Vitaminoid, das kein also Vitamin, aber einem Vitamin ähnlich ist. Die organische Stickstoffverbindung fungiert nicht wie echte Vitamine als Cofaktor bei biochemischen Umsetzungen, sondern als stoffliches Substrat. Als solches hat die – fälschlicherweise als „Vitamin B13“ bezeichnete – Orotsäure lebenswichtige Aufgaben im Körper. Der …

Weiterlesen “Orotsäure – Bedarf, Mangel, Überschuss und Funktionen” »

NADH – Wirkung und mögliche Dosierung

Nicotin(säure)amid-Adenin-Dinukleotid, abgekürzt NAD+, ist ein wichtiges Coenzym und Oxidationsmittel in allen lebenden Zellen. Es besteht aus zwei Nukleotiden, einem Adenin und einem Nicotinamid, die über ihre Phosphatgruppen miteinander verbunden sind. Es ist an zahlreichen Redoxreaktionen der Zelle beteiligt, also Reaktionen, bei denen negativ geladene Elektronen oder positiv geladene Wasserstoffionen, auch Protonen genannt, übertragen werden. NAD+ …

Weiterlesen “NADH – Wirkung und mögliche Dosierung” »

DMG – Dimethylglycin (Vitamin B15) – Der neue Hype?

DMG steht für Dimethylglycin, welches ein Derivat der Aminosäure Glycin ist. Dimethylglycin ist ein Metabolit von Trimethylglycin, welches durch die Oxidation von Cholin entsteht. Damit haben wir es mit einer Substanz zu tun, die nicht nur natürlich ist, sondern auch im Organismus selbst hergestellt wird. In diesem Fall ist die Substanz eine Art „Abfallprodukt“ im …

Weiterlesen “DMG – Dimethylglycin (Vitamin B15) – Der neue Hype?” »

Bluthochdruck: Helfen Vitamin C und Magnesium?

Bluthochdruck kann bei vielen Patienten zu einem gesteigerten Risiko für Arteriosklerose – also Ablagerungen in den Gefäßwänden – als auch zu deren Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfällen führen. Nur wenigen Ärzten jedoch ist bekannt, wie effektiv ein erhöhter Blutdruck auch durch Vitalstoffe gesenkt werden kann. Zwar ist es auch möglich, den Bluthochdruck mit einer Gewichtsreduktion …

Weiterlesen “Bluthochdruck: Helfen Vitamin C und Magnesium?” »

B-Vitamine senken den Homocystein-Spiegel

Gefäßschäden haben viele Ursachen, ein recht unbekannter Risikofaktor ist dabei ein erhöhter Homocysteinspiegel. Homocystein fällt im menschlichen Körper beim Abbau schwefelhaltiger Aminosäuren an, die etwa durch zu viel fleischhaltiges Essen oder Rauchen in den Organismus gelangen. Ein dauerhaft erhöhter Homocysteinwert (Hyperhomocysteinämie) im Blut kann aber auch durch Bewegungsmangel und Übergewicht ausgelöst werden, ebenso durch exzessiven …

Weiterlesen “B-Vitamine senken den Homocystein-Spiegel” »

Transfettsäuren und oxidiertes Cholesterin: schlimmer geht´s nimmer…

Gesunde Ernährung ist ein direkter Beitrag zu Ihrer Gesundheit. Sowohl das Schlaganfallrisiko als auch das Risiko für einen Herzinfarkt kann unmittelbar durch eine Ernährungsregel vermindert werden: Achten Sie auf eine Balance Ihrer Zufuhr an gesättigten tierischen Fettsäuren und ungesättigten pflanzlichen Fettsäuren. Alleine durch das Beherzigen dieser Faustregel können hohe Blutfettwerte, Bluthochdruck und Diabetes unterbunden werden. Und dabei kommt …

Weiterlesen “Transfettsäuren und oxidiertes Cholesterin: schlimmer geht´s nimmer…” »

Inositol – Wirkung, Quellen, Anwendungen und Studien

Inositol, auch Inositol, chemisch Cyclohexanhexol, ist ein sechswertiger Alkohol, der vielfach in der Natur vorkommt. Es kann in neun verschiedenen dreidimensionalen Anordnungen (Stereoisomeren) vorliegen und hat die gleiche Summenformel wie Glukose (C6H12O6). Chemiker nennen Inositol daher ein „Isomer“ des Traubenzuckers. Das in zahlreichen Pflanzen sowie in tierischem Gewebe am häufigsten vorkommende Isomer ist myo-Inositol (Cyclohexan-cis-1,2,3,5-trans-4,6-hexol). …

Weiterlesen “Inositol – Wirkung, Quellen, Anwendungen und Studien” »

Coenzym Q10 (Ubiquinon, Ubichinol) – Wichtiges Coenzym für die Energiegewinnung

Ubichinon-10 ist die neuere wissenschaftliche Bezeichnung. Der Begriff „Coenzym Q10“ dagegen gilt als veraltet, ebenso die Einstufung als „Vitamin“. Daher möchte ich in der Folge bei der neuen Bezeichnung bleiben, um den formalsprachlichen Anforderungen gerecht zu werden. Ubichinon-10 (C59H90O4), kurz Q10 genannt, ist ein organisches Molekül mit Ringstruktur, das als Elektronen- und Protonengeber in unseren Zellen …

Weiterlesen “Coenzym Q10 (Ubiquinon, Ubichinol) – Wichtiges Coenzym für die Energiegewinnung” »

Phosphatidylcholin – Hier wissenschaftlich fundiert: Fakten, Studien & Nutzen

Das Phosphatidylcholin gehört zur Klasse der Phospholipide. Diese organischen Verbindungen sind  sowohl wasser- als auch fettlöslich. Phospholipide treten in zwei Unterklassen auf, den Sphingomyelinen und den Phosphoglyceriden, zu denen das Phosphatidylcholin gehört. Die Grundstruktur der Phospholipide ist ein Lipid (Fett). Fette bestehen aus Glycerin, an das 3 Fettsäuren gebunden sind. Bei Phosphoglyceriden ist eine dieser …

Weiterlesen “Phosphatidylcholin – Hier wissenschaftlich fundiert: Fakten, Studien & Nutzen” »

Schüssler Mineralstoffe

Der Arzt Dr. Wilhelm Schüßler entwickelte im Jahr 1873 eine einfache und wirksame Therapie mit den sog. “Schüssler Mineralstoffen”, die heute als Biochemie nach Dr. Schüßler bekannt ist. Schüßler war Homöopath und fand die Therapie mit der klassischen Honöopathie sehr komplex und schwierig. Schüssler analysierte die Asche von Verstorbenen, die unter anderem vor Ihrem Tod …

Weiterlesen “Schüssler Mineralstoffe” »